> Zurück

Beitrag Jegenstorfer

Thomas Käser und Rudolf Aebi 24.02.2020

„Best of twenty years“

Unter diesem Motto konzertierten wir „Jegischtorfer Singlüt“ in der zweiten Februarwoche im Kirchgemeindehaus. Der Titel sagt‘s, es war ein besonderer Anlass, nämlich das Jubiläum unseres Chorleiters Osvaldo Ovejero. Zur Würdigung haben wir ein abwechslungsreiches Liederkonzert mit „best-ofs“ aus dem 20-jährigen Wirken unseres Dirigenten einstudiert. Von bekannten Operettenmelodien über Volkslieder in allen Landessprachen und von Mundartliedern bis zu internationalen Schlagern haben wir zwanzig Kompositionen aus unserem reichen Repertoire vorgetragen. Mit jeweils zum Vortrag passender Kleidung, mit Trachten aus den vier Sprachregionen, mit Marine-Uniformen und einem Leuchtturm, mit weiteren Accessoires sowie mit Show- und Tanz-Einlagen wurde das Jubiläumskonzert zeitweise zum Singspiel. Aufgelockert wurde das Programm mit lustigen, aus dem Leben gegriffenen Sketches. Der Platz auf Bühne war dieses Jahr knapp! Dank zahlreichen ProjektsängerInnen standen über 60 Mitwirkende im Einsatz. Uns Sängerinnen und Sängern hat es viel Spass gemacht. Wir bedanken uns bei Allen, die unseren Unterhaltungsabend 2020 besucht haben und wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei einer nächsten Gelegenheit … … zum Beispiel am 12. September am Sängertag der Chorvereinigung Region Fraubrunnen in Jegenstorf. An diesem traditionellen Sängertreffen, welches wir nach 2013 in diesem Jahr wieder organisieren, werden Chöre aus der Region und auch Gastchöre von weiter her auftreten und mit ihren Vorträgen unsere Kirche akustisch ausfüllen. Möchtest Du bei uns Jegischtorfer Singlüt mitsingen? Alle nötigen Angaben findest Du unter www.jegischtorfer-singluet.ch. Wir freuen uns auf Deine Kontaktnahme.